Leitbild der Gustav-Mesmer-Realschule

Unser oberstes Anliegen ist die Ausbildung der Persönlichkeit, die sich im Spannungsfeld zwischen Individuum und Gemeinschaft entwickelt.

Wir arbeiten auf der Basis gegenseitigen Respekts, einer toleranten Grundhaltung und sozialen Miteinanders.

Unsere Schule ist ein motivierender Ort des Lernens und Lebens, an dem jeder Einzelne seinen Platz finden kann. 

Freude am Tun, Leistungsbereitschaft und eine freundliche Atmosphäre sind an unserer Schule spürbar. 

Auf der Grundlage dieses Leitbildes werden Leistung und Erfolg ermöglicht.

 

 

 

Aus dem Leitbild lassen sich folgende inhaltliche Profile und Leitsätze ableiten:

 

Bewegung und Erlebnis

Bewegung, Spiel, Sport und Erlebnis sind wichtige Bausteine in unserem schulischen Gesamtkonzept. Wir verstehen Bewegung als elementares Prinzip jeglichen Lernens. Darum fördern wir eine bewegungsgerecht gestaltete Lernumgebung.

 

Persönlichkeit

Wir verstehen Persönlichkeit als Zusammenspiel aller Eigenschaften einer Person, die das individuelle Erleben, Denken und Handeln bewirken. Darum bieten wir unseren Schülern Raum, ihre Stärken und Schwächen zu erkennen und ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln.

 

Kreativität

Auf den Flügeln der Phantasie können neue Welten entstehen. Jeder Mensch kann dazu beitragen, mit seiner Kreativität die Zukunft zu gestalten, um so neuen Herausforderungen begegnen zu können. Darum eröffnen wir unseren Schülern Räume, um ihre Kreativität zu entfalten

 

In allen Inhalten des nachfolgenden Schulprogramms (Qualitätshaus)  finden sich diese Leitsätze wieder.